timesaver im Einsatz

Einfach zu konfigurieren

Selbsterklärend in der Bedienung

Mit zahlreichen Optionen und Einstellungen, passt sich timesaver Ihrem Betrieb an, reduziert den administrativen Aufwand und erhöht die betriebliche Effizienz.

CD-Sponsoring: Henä's "Weniger isch meh"

Die openconcept AG ist offizieller Sponsor der CD «Weniger isch meh». Der Berner Liedermacher Henä bringt damit sein zweites Album nach «Mängisch» (2016) heraus. Die Fans werden nicht enttäuscht: «Weniger isch meh», das ist süffiger Mundart-Rock mit eingängigen Texten, komponiert und geschrieben von Henä und eingespielt von einer zehnköpfigen Band. Auch wir haben unsere Freude an Henä’s Musik und finden: das Motto «Weniger isch meh» passt perfekt zu unserem Konzept, benutzerfreundliche Software zu entwickeln. Eine Eigenschaft, für die insbesondere unsere Zeitwirtschaftslösung timesaver gelobt wird.

Gitarren, Gaschromatographen

Henä’s Hauptquartier und Zuhause in Busswil beherbergt einen Instrumentenkeller mit Klavier, Gitarren, Mundharmonika, Drums, Banjo, Bass und einem Djembe. Daneben aber auch Unerwartetes: Fachliteratur zu Chromatographie und Software etwa. Seit 1998 betreibt Heinrich Müller erfolgreich das Unternehmen Covanis GmbH, welches Dienstleistungen wie Software-Validierung von Chromatographie-Messgeräten anbietet. In seinem Song Da Vinci empfiehlt Henä, dass wir nach den Sternen greifen sollen, auch wenn wir weder Da Vinci noch Einstein seien, denn es gäbe nichts, das wir nicht könnten. Seine zweite Karriere als Musiker startete Henä tatsächlich erst mit 46. Er würde dagegen einwenden, dass er fast schon sein ganzes Leben lang Musik mache.

Erfolgsrezepte und Geheimnisse

Sowohl als Unternehmer als auch als Musiker hat Henä Erfolg. Sein Erfolgsrezept? Es ist auf dem Titelsong «Weniger isch meh» zu hören und klingt im Prinzip ganz einfach: «Me cha eh nid aues mache, lieber wenig u das rächt». Als Person des öffentlichen Lebens hat Henä nur noch wenig Geheimnisse. Gerne geben wir ein weiteres preis: 2004 gründete er zusammen mit Stefan Huggenberger die openconcept AG. Längst hat er sich zwar aus Zeitgründen wieder aus der Firma zurückgezogen. Trotzdem hoffen wir, dass ein Stück Henä auch heute noch im timesaver zu spüren ist. Diese Mischung aus Exaktheit und Kreativität, welche auch eine gute Software ausmacht.