Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die timesaver nutzt zur Messung seiner eigenen Werbeaktivitäten und - wenn Sie wünschen - sich automatisch einzuloggen/eingeloggt zu bleiben.
Weitere Informationen / Richtlinien

Anwesenheitsarten

Sie können hier Anwesenheitsarten frei erfassen, deren Reihenfolge verändern oder auch löschen.
Diese stehen Ihnen danach bei der Arbeitszeiterfassung zur Verfügung.

  • Maximale Anzahl Minuten pro Tag – Beschränkt die Anzahl Arbeitsstunden, die pro Tag erfasst werden können.
  • Bezahlt – Jede Anwesenheiten ist entweder bezahlt oder unbezahlt. 
  • Aktiv – Legt fest, ob diese Anwesenheitsart zur Verfügung stehen soll oder nicht.

Hinweis:
Die Farben-Auswahl wird für die Auswertung des Jahresplaners benötigt.
Die Anwesenheitsart welche an erster Stelle ist, wird in der Erfassung als Standard verwendet.


Maximale Anzahl Minuten pro Tag

In folgendem Beispiel hat der Arbeitgeber die tägliche Anwesenheitszeit am Arbeitsplatz auf 10 Stunden limitiert. Die Arbeitszeit, die ein Mitarbeiter mit Home Office verbringen darf, wurde hingegen auf 2 Stunden limitiert.


Anwesenheiten Mandanten-Einstellungen


Wird nun die maximale Arbeitszeit überschritten, erscheint im Fenster "Erfassung" der Benutzererfassung eine Fehlermeldung. In folgendem Beispiel wurden 4 Stunden Home Office geleistet, wobei das Limit auf 2 Stunden festgesetzt ist.


Fehlermeldung bei Überschreitung der Arbeitszeit für limitierte Anwesenheitsarten


HINWEIS
Falls die Mehrsprachigkeit aktiviert wurde, können Sie bei Bedarf mit dem Button "Übersetzen" die Anwesenheitsarten in andere Sprachen übersetzen.