Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die timesaver nutzt zur Messung seiner eigenen Werbeaktivitäten und - wenn Sie wünschen - sich automatisch einzuloggen/eingeloggt zu bleiben.
Weitere Informationen / Richtlinien

Zeitkarte

Die Zeitkarte ist eine der wichtigsten Auswertungen, insofern sie alle arbeitsrechtlich relevanten Daten enthält.


Die Zeitkarte enthält alle erfassten Daten zur Arbeitszeiterfassung:

Auswertung_Zeitkarte_02

Legende:

  1. Firmenname
  2. Name Mitarbeiter / Mitarbeiterin
  3. Personalcode (falls vorhanden)
  4. Logo; hier kann das Logo Ihres Unternehmens stehen. Upload in: Mandanten-Einstellungen > Einstellungen
  5. Gesamtübersicht: Pensum, Sollzeit, Arbeitszeit, Bezahlt abwesend, Total (Gleitzeitabweichung), Periode (der Auswertung), Ferien-Saldo, Gleitzeit-Saldo
    • Die maximale Auswertungsperiode beträgt 40 Tage. Zeitkarten sollten monatlich von allen Mitarbeitenden erstellt werden.
  6. Gesamtübersicht grafisch: hier erfassen Sie auf einen Blick das Arbeitszeitverhalten von Mitarbeitenden
  7. Detailübersicht