open concept newsletter April 2016

Liebe Kundin, lieber Kunde
 
Spannende Zeiten liegen hinter uns. Und spannende Zeiten liegen vor uns. Die vereinfachte Arbeitszeiterfassung sorgte Anfang Jahr für hitzige Diskussionen. Für uns ein Beweis wie wertvoll die Ressource Zeit ist.
 
Timesaver, die führende Software-Lösung für Zeitmanagement, misst Zeit und legt Zeit-Reserven frei. Manchmal gerade da, wo man es am wenigsten vermutet hat. Ich wünsche Ihnen viel Spass bei der Lektüre des timesaver-newsletters.
 
Ihr Stefan Huggenberger
Themenübersicht:
Bessere Navigation auf der mobilen App
Jahresübersichten ohne Nullstunden
Spesen richtig erfassen
pdf-Generierung auf dem Tablet

Bessere Navigation auf der mobilen App

 
Um Ihnen die Navigation auf der Mobile App zu erleichtern, erscheinen interne Links neu blau markiert. Von der Neuerung betroffen sind die Seiten Übersicht, Arbeitszeit und Tätigkeit.
Zwischen den Seiten Übersicht, Arbeitszeit und Tätigkeit kann neu direkt gewechselt werden, ohne das Hauptmenü aufrufen zu müssen. Das Design wirkt dadurch frischer und die Bedienung wird noch schneller und benutzerfreundlicher.
 
Um zur Übersicht zu gelangen, genügt übrigens einfaches Antippen des Seitentitels.
 
Und noch etwas hat sich das Entwicklerteam einfallen lassen, um Ihnen das Leben leichter zu gestalten. In der Leistungserfassung werden Einfachbelegungen künftig sofort angezeigt. Der Umweg über die Dropdown-Liste entfällt also überall dort, wo sowieso nur eine Auswahl möglich ist. Wir finden: beide Daumen hoch!
 
Mit diesem Feature haben openconcept dem vielfachen Kundenwunsch nach noch mehr Effizienz in der Bedienbarkeit entsprochen.

 

Jahresübersichten ohne Nullstunden

 
Zeiten, an denen nicht gearbeitet wurde, wurden in der Vergangenheit mit «00:00» angezeigt. Doch viele Kunden waren sich einig: auf die Angabe von Nullstunden kann verzichtet werden. Und das timesaver-Entwicklungsteam reagierte prompt. Jahresübersichten werden neu ohne Nullstunden dargestellt. Dadurch wird der Blick frei für’s Wesentliche, nämlich die tatsächlich geleistete Arbeitszeit.
 

 

Short news

Spesen richtig erfassen

 
Wurde eine Tätigkeit vollständig erfasst, erscheint auf der rechten Seite ein kreisrundes, blaues Symbol, das einen Fünf-Frankenstück darstellt. Klickt man auf das virtuelle Geldstück, werden die Projekt- bzw. Auftragskenndaten direkt in das Spesen-Eingabefeld übertragen.
 
Um die Spesenerfassung nutzen zu können, muss sie vorgängig durch den Mandant Verantwortlichen aktiviert werden.

pdf-Generierung auf dem Tablet

 
Neu ist die pdf-Generierung auch direkt auf dem Tablet möglich. Dadurch wurde die Report Funktionalität auf Android Tablets wesentlich verbessert.

Schicken Sie Berichte jederzeit und überall. Sie sparen sich Arbeitsschritte und umständliche Konvertierungen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

 
Bei openconcept steht der Kunde im Mittelpunkt. Daher sind kostenloser Support (Telefon und E-Mail) und das Eingehen auf Kundenwünsche eine Selbstverständlichkeit. Und weil wir überzeugt sind, dass unsere Unternehmenssoftware auch für Sie das Beste ist, können Sie uns in einer kostenlosen Testphase prüfen.
 
Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot oder eine unverbindliche Einführung in timesaver.ch.
Jetzt kontaktieren
Freundliche Grüsse

Ihr Stefan Huggenberger