open concept Newsletter Nr. 6 / 2017


Der Berner Liedermacher Henä startete 2016 mit 47 Jahren eine zweite, erfolgreiche Karriere als Musiker. Sein neues Album «Weniger isch meh» kommt am 15. September in die Läden. Süffiger Mundart-Rock von seiner besten Seite. Das openconcept-Team meint: Beide Daumen hoch. Aber das ist nicht der eigentliche Grund, warum wir Henä in dieser Ausgabe des timesaver-Newsletters eine Besprechung widmen. Den Künstler verbindet mehr mit der openconcept AG als zu erwarten wäre.

Als offizieller Sponsor von Henä's zweitem Album verlosen wir ausserdem 5 CD's. 


Ich wünsche Ihnen erfolgreiches Zeitwirtschaften.

Ihr Stefan Huggenberger
Themenübersicht:
 
1. Henä: die musikalische Seite der openconcept AG
2. CD-Verlosung
Henä: die musikalische Seite der openconcept AG

«Weniger isch meh» heisst Henä’s aktuelles Album, das am 15. September 2017 in die Läden kommt. Auch in seinem zweiten  Album singt der Berner Liedermacher authentisch und lebensnah von alltäglichen und weniger alltäglichen Dingen.


Das CD-Cover zu Henä's Album "Weniger isch meh" 

« Me cha eh nid aues mache, lieber wenig u das rächt, u vo au denä hypotkekä wird’s mer zwüsche düre schlächt », heisst es da beispielsweise im Titelsong «Weniger isch meh». Worte, die von Herzen kommen. Im Alter von 24 Jahren entledigte er sich aller Hypotheken, verkaufte sein ganzes Hab und Gut und ging mit einer Gitarre im Gepäck und seiner Freundin an der Seite eineinhalb Jahre auf Reisen.

Gründungsmitglied der openconcept AG

Er kam wieder zurück. Und das war gut so. Nicht nur der fabelhaften Musik wegen. Als Mitbegründer der openconcept AG hätten wir gar nicht auf ihn verzichten mögen. Zusammen mit Stefan Huggenberger gründete Henä 2004 die openconcept AG. Ja, der Liedermacher, der mit bürgerlichem Namen Heinrich Müller heisst, besitzt ausser musikalischem Talent auch jede Menge technisches Verständnis. Seit 1998 betreibt Heinrich Müller erfolgreich das Unternehmen Covanis GmbH, welches Dienstleistungen wie Software-Validierung von Chromatographie-Messgeräten anbietet.

Dass er während all der Jahre auch tolle Musik machte, blieb in der Öffentlichkeit unbemerkt. Erst auf Anregung seines Freundes und Produzenten Christian Häni entstand 2016 das Debütalbum «Mängisch». Damit landete Henä auch gleich auf Platz 8 der Schweizer Albumcharts.

 
«Weniger isch meh»

Mit Spannung wird deshalb sein zweites Album «Weniger isch meh» erwartet, das am 15. September erscheint. Melodisch und rund klingen die Lieder. Die Arrangements wurden von Henä’s Studiomusikern live und  mit viel Sensibilität eingespielt und klingen keine Sekunde platt. Da bleibt auch bei mehrmaligem Abspielen die Hörfreude erhalten.

Eine Kostprobe zum neuen Album «Weniger isch meh» gibt der Song «Da Vinci»
, der auf Youtube zu hören ist.
CD-Verlosung

Wem Henä's Musik gefällt, kann die CD über dessen Website bestellen.

Oder an unserer Verlosung teilnehmen. Fünf CD’s werden an diejenigen verschenkt, welche sich als erstes bei uns als Backlink-Partner anmelden. Für alle anderen entstehen keine Verpflichtungen. Falls Sie teilnehmen wollen, klicken Sie auf diesen Link: CD-Verlosung.

Die openconcept AG ist ausserdem offizieller Sponsor der CD «Weniger isch meh». Wir finden, dass das Motto gut zu unserem Konzept passt, benutzerfreundliche Software zu entwickeln. Eine Eigenschaft, die Benutzer an unserer Zeitwirtschaftslösung timesaver schätzen.

Der modulare Aufbau von timesaver erleichtert Nutzern den Einstieg und wird verschiedenen unternehmerischen Ansprüchen gerecht. Firmen, die nur Arbeitszeiten aufnehmen wollen, sind ebenso gut bedient wie solche, welche zusätzlich Auftragszeiten und Leistungen erfassen, mit Sollstunden arbeiten oder die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen- und Überzeitregelungen anwenden wollen.

Funktionen, die niemand wirklich benötigt, sucht man dagegen vergebens. Wie bei keiner anderen Software für Zeitwirtschaft wird die Entwicklung von timesaver von den praktischen Anliegen und Wünschen unserer Kunden angetrieben.


Wir nehmen uns Zeit für Sie

 
Bei openconcept steht der Kunde im Mittelpunkt. Daher sind kostenloser Support (Telefon und E-Mail) und das Eingehen auf Kundenwünsche eine Selbstverständlichkeit. Und weil wir überzeugt sind, dass unsere Unternehmenssoftware auch für Sie das Beste ist, können Sie uns in einer kostenlosen Testphase prüfen.
 
Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot oder eine unverbindliche Einführung in timesaver.ch

 
Jetzt kontaktieren
Freundliche Grüsse

Ihr Stefan Huggenberger